Datenschutzerklärung der Umblin AG

Version vom 14.02.2019

 

Allgemeines

Die Website von Umblin AG (Sitz: Bleicherweg 68, 8002 Zürich, Schweiz) unterliegt schweizerischem Datenschutzrecht, insbesondere gemäss dem Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG), sowie allenfalls anwendbarem ausländischem Datenschutzrecht, wie beispielsweise der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union (EU). Die EU anerkennt den schweizerischen Datenschutz als angemessen. Verantwortlich für die Website ist Umblin AG.

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, welche Daten auf unserer Website gesammelt und wie sie genutzt werden. Sie erfahren auch, wie Sie die Richtigkeit dieser Informationen überprüfen und die Löschung dieser Daten bei uns veranlassen können. Umblin AG kann diese Datenschutzerklärung jederzeit durch Veröffentlichung auf dieser Website anpassen. Wir empfehlen Ihnen deshalb, regelmässig diese Datenschutzerklärung zu lesen, um sicherzustellen, dass Sie stets mit der neuesten Version vertraut sind.

Anerkennung der Datenschutzerklärung

Bitte lesen Sie die nachfolgenden Ausführungen aufmerksam durch. Mit Ihrem Zugriff auf unsere Website erklären Sie, dass Sie diese Datenschutzerklärung in ihrer jeweils aktuellen Fassung verstanden haben und anerkennen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, unterlassen Sie bitte jeglichen Zugriff auf diese Website.

Bearbeitung von Personendaten

Alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen, sind Personendaten. Eine betroffene Person ist eine Person, über die Personendaten bearbeitet werden. Bearbeiten umfasst jeden Umgang mit Personendaten, unabhängig von den angewandten Mitteln und Verfahren, insbesondere das Beschaffen, Aufbewahren, Verwenden, Umarbeiten, Bekanntgeben, Archivieren oder Vernichten von Personendaten.

Wir bearbeiten personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem schweizerischen Datenschutzrecht. Falls in einem konkreten Fall die DSGVO anwendbar ist, bearbeiten wir Personendaten gemäss mindestens einer der folgenden Rechtsgrundlage:

  • Bearbeitung von Personendaten erfolgt mit Einwilligung der betroffenen Person (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO);
  • Bearbeitung von Personendaten ist erforderlich zur Erfüllung eines Vertrags mit der betroffenen Person oder zur Durchführung vorvertraglicher Massnahmen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO);
  • Bearbeitung von Personendaten ist erforderlich zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der wir unterliegen (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO);
  • Bearbeitung von Personendaten ist erforderlich, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen (Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO);
  • Bearbeitung von Personendaten ist erforderlich zur Wahrung der berechtigten Interessen von uns oder eines Dritten, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person überwiegen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Wir bearbeiten Personendaten für jene Dauer, die für den jeweiligen Zweck oder die jeweiligen Zwecke erforderlich ist. Aufgrund von gesetzlichen und anderen Pflichten können jedoch längere Aufbewahrungspflichten zur Anwendung kommen.

Wir schützen Personendaten mit angemessenen physischen, elektronischen und verfahrensbezogenen Sicherheitsvorkehrungen, darunter Firewalls, persönliche Passwörter, Verschlüsselungs- und Authentifizierungstechnologien.

Wir behalten uns vor, Personendaten gegenüber Behörden oder Dritten offen zu legen, sofern dafür eine gesetzliche Grundlage oder eine entsprechende behördliche/gerichtliche Aufforderung vorliegt, sowie im Rahmen dieser Erklärung auch an Dienstleister zu übermitteln.

Cookies

Diese Website verwendet sogenannte Cookies. Cookies dienen dazu, unsere Website nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Diese Cookies dienen der Verbindungssteuerung und Navigation und ermöglichen Ihnen ein nutzerfreundliches Surfen auf unserer Webseite. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät für eine längere Zeit gespeichert oder bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Bei den meisten Web-Browsern werden Cookies automatisch akzeptiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Änderung der Einstellungen Ihres Web-Browsers verhindern. Dies kann auch für Cookies von Drittanbietern gemacht werden. Sie können auf Ihrem PC gespeicherte Cookies jederzeit durch Löschen der temporären Internetdateien entfernen. Je nach Funktionalität Ihres Browsers können Sie diesen beispielsweise so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, dass Cookies nur im Einzelfall erlaubt werden, dass die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle ausgeschlossen wird, dass Cookies beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht werden usw.

Die Deaktivierung von Cookies kann allenfalls dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

GoogleAnalytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., USA („Google“). Eine Webanalyse wird überwiegend zur Optimierung einer Internetseite und zur Kosten-Nutzen-Analyse von Internetwerbung eingesetzt. Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse Ihrer Benutzung der Website ermöglichen. Erfasst werden beispielsweise Informationen zum Betriebssystem, zum Browser, zu Ihrer IP-Adresse, Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Website. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website- und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten, wird Google diese Information gegebenenfalls auch an diese Dritten weitergeben.

Weitere Informationen über den Webanalysedienst finden Sie auf der Website von Google Analytics.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Siehe dazu oben unter «Cookies».

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie von Google Analytics erzeugten Daten bezüglich Ihrer Nutzung dieser Website sowie deren Weiterleitung an und Verarbeitung durch Google verhindern, indem sie das unter diesem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Wird das von Ihnen für den Internetzugriff verwendete System zu einem späteren Zeitpunkt gelöscht, formatiert oder neu installiert, müssen Sie das Browser-Plugin erneut installieren, um Google Analytics zu deaktivieren. Wenn das Browser-Plugin selber deinstalliert oder deaktiviert wird, ist ebenfalls eine Neuinstallation des Browser-Plugins erforderlich.

Die Bearbeitung Ihrer Personendaten durch Google Analytics erfolgt in Verantwortung von Google Analytics und nach deren Datenschutzbestimmungen. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem GoogleKonto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics generell verhindern, indem sie das unter diesem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Newsletter

Inhalt des Newsletters
Die Umblin Newsletters (UMBLIN Insights und UMBLIN Viewpoint, nachfolgend bezeichnet als «Newsletter»)  informieren Sie über aktuelle Themen im Finanzbereich, wie beispielsweise Rückblick auf die Finanzmärkte, Wirtschaftsprognosen, Anlagestrategien, Entwicklung der Aktienmärke, Währungsentwicklungen, Ängste in den Märkten, Meinungen zu aktuellen Themen und über Umblin selbst, wie beispielsweise über Vorträge und Events oder unseren Webauftritt.

Newsletter-System
Das Newsletter-System wird im Auftrag von Umblin durch den Dienstleister Mayoris AG (Suurstoffi 16, 6343 Rotkreuz) auf deren Servern in der Schweiz betrieben.

An- und Abmeldung
Die Anmeldung zum Umblin Newsletter erfolgt in zwei Schritten: 1. Bei der Anmeldung auf unserer Website geben Sie Ihre Daten ein, wählen die von Ihnen gewünschten Newsletters aus und erklären, dass Sie mit der vorliegenden Datenschutzerklärung einverstanden sind. 2. Danach erhalten Sie an die von Ihnen eingegebene E-Mail-Adresse eine E-Mail, in welcher Sie durch Anklicken eines Links Ihre Anmeldung bestätigten. Damit wird sichergestellt, dass man sich nicht mit einer fremden E-Mail-Adresse anmelden kann (sogenanntes Double-Opt-in).

Der Anmeldeprozess wird protokolliert, um Ihre Anmeldung nachweisen zu können. Es wird dabei der Anmelde- und der Bestätigungszeitpunkt sowie die IP-Adresse gespeichert. Auch gespeichert werden die von Ihnen bei der Anmeldung eingegebenen Daten, von Ihnen vorgenommene Änderungen an diesen Daten und der Newsletter-Auswahl.

Bei jeder an Sie gerichteten Newsletter-E-Mail können Sie sich vom Newsletter-Versand wieder abmelden.

Wenn Sie sich von allen von Ihnen bestellten Newsletters abmelden, werden die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten deaktiviert und nicht mehr eingesetzt. Auch die Abmeldung vom Newsletter wird auf dem E-Mail System von Mayoris durchgeführt und protokolliert.

Statistische Erhebung und Analysen von Daten im Newsletter-System, betrieben von Mayoris AG (Suurstoffi 16, 6343 Rotkreuz)

Umblin setzt für den Versand der Newsletter den Versanddienstleister Mayoris ein. Auf deren Server werden alle notwendigen Daten gespeichert. Die Protokollierung, die statistischen Erhebungen sowie Analysen erfolgen auf der Grundlage eines Vertragsverhältnisses zum Einsatz eines benutzerfreundlichen sowie sicheren Newsletter-Systems, das unseren Geschäftsinteressen dient und den Erwartungen der Nutzer entspricht.

Die von Ihnen bei der Anmeldung eingegebenen Daten (z.B. E-Mail-Adresse) sowie weitere hier unter «Newsletter» beschriebene Daten werden auf den Servern von Mayoris in der Schweiz protokolliert und gespeichert. Diese Informationen werden zum Versenden der Newsletter per E-Mail und zum Auswerten der Nutzung der Newsletter verwendet. Im Rahmen der Öffnung eines Newsletters werden technische Informationen erhoben (z.B. Informationen zum Browser Ihres Endgerätes, Ihre IP-Adresse, der Zeitpunkt des Abrufs). Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Dienstleistungen genutzt, wie zum Beispiel zur Verbesserung des Versands, der Darstellung der Newsletter oder zur Bestimmung aus welchen Ländern die Empfänger kommen. Statistisch wird erhoben, ob die Newsletter geöffnet, wann sie geöffnet und welche Links angeklickt werden. Aus technischen Gründen können diese Informationen den einzelnen Nutzern der Newsletter zugeordnet werden. Diese Auswertungen dienen jedoch nicht der Beobachtung der einzelnen Nutzer, sondern es geht darum, die Lesegewohnheiten der Nutzer zu erkennen, unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen der Nutzer zu versenden. Die Daten der Newsletter-Empfänger werden nicht an Dritte weitergegeben .

Die Öffnung der Vollversion des Newsletters, die Korrektur Ihrer E-Mail-Adresse oder die Abmeldung vom Newsletter werden ebenfalls auf dem E-Mail System von Mayoris durchgeführt und protokolliert.

In den Newsletters erscheinen zudem Plugins von verschiedenen Internetplattformen (Facebook, Twitter usw.). Siehe dazu weiter unten.

Verwendung von Internet und E-Mails

Der Zugriff auf unsere Website erfolgt mittels Transportverschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und am Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Bitte beachten Sie, dass – trotz dieser Transportverschlüsselung – Daten, die über das Internet übermittelt werden, allenfalls von Dritten eingesehen und abgeändert werden können.

Das Senden von E-Mails an die Umblin AG erfolgt ohne Verschlüsselung. Es kann somit nicht ausgeschlossen werden, dass gesendete Daten von Dritten eingesehen oder abgeändert werden können. Sämtliche an Umblin gesendeten E-Mails werden von Young Solutions AG (Freilagerstrasse 32, 8047 Zürich, https://www.youngsolutions.ch) auf den von dieser Firma verwendeten, in der Schweiz befindlichen Servern gespeichert. Die Speicherung erfolgt dabei nach einem speziellen technischen Verfahren, so dass die E-Mails nachträglich nicht mehr abgeändert werden können. Damit wird sichergestellt, dass Umblin ihren Archivierungspflichten nachkommt und die E-Mails allenfalls später zu Beweiszwecken verwenden kann.

Umblin AG übernimmt für die Sicherheit Ihrer Daten während der Übermittlung über das Internet und per E-Mail keine Verantwortung und lehnt jegliche Haftung dafür ab.

Hosting Provider & Server-LogFiles

Der Provider der Website ist Farner Consulting AG, Löwenstrasse 2, 8001 Zürich, wobei sich deren Server bei Metanet AG in der Schweiz befinden. Der Provider erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Dies sind:

IP-Adresse
Browsertyp und Browserversion
Verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht direkt bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine missbräuchliche oder rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Google Fonts

Auf dieser Website werden Google Fonts genutzt. Gemäss unseres Wissens werden dabei keine persönlichen Daten durch Google gespeichert.

Dazu muss aber aus technischen Gründen Ihre IP-Adresse an Google übermittelt werden, damit die Schriftarten an Ihren Browser übertragen werden können.

Mehr Informationen von Google zu Google Fonts können Sie hier einsehen.

GoogleMaps/reCAPTCHA

Wir verwenden Google Maps für das Einbetten von Karten, und reCAPTCHA von Google für den Schutz gegen Bots und Spam. Diese Dienste von Google verwenden unter anderem Cookies und es werden Daten an Google in den USA übertragen. Google hat sich verpflichtet, einen angemessenen Datenschutz gemäss dem amerikanisch-europäischen und dem amerikanisch-schweizerischen Privacy Shield zu gewährleisten. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung von Google.

Facebook-Plugins

Facebook ist ein soziales Netzwerk. Ein soziales Netzwerk ist ein im Internet betriebener sozialer Treffpunkt, eine Online-Gemeinschaft, die es den Nutzern in der Regel ermöglicht, untereinander zu kommunizieren und im virtuellen Raum zu interagieren. Facebook ermöglicht den Nutzern unter anderem die Erstellung von Profilen, den Upload von Fotos und eine Vernetzung über Freundschaftsanfragen.

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, (Anbieter ist Facebook Inc., USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie am Facebook-Logo  oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird der Inhalt des Plugins vom sozialen Netzwerk direkt an den Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält das soziale Netzwerk die Information, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch dem entsprechenden Konto zuordnen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter dieser Website keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook haben.  Eine Bearbeitung Ihrer Daten wird gegebenenfalls bei Facebook durchgeführt. Es kommen daher die Datenschutzrichtlinien des sozialen Netzwerks zur Anwendung. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte vorgängig aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Twitter

Twitter ist ein öffentlich zugänglicher Mikroblogging-Dienst, auf welchem die Nutzer Kurznachrichten (Tweets) veröffentlichen und verbreiten können. Diese Kurznachrichten sind für jedermann, also auch für nicht bei Twitter angemeldete Personen abrufbar. Die Tweets werden aber auch den sogenannten Followern des jeweiligen Nutzers angezeigt. Follower sind andere Twitter-Nutzer, die den Tweets eines Nutzers folgen. Ferner ermöglicht Twitter über Hashtags, Verlinkungen oder Retweets die Ansprache eines breiten Publikums.

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter (Anbieter ist Twitter Inc, USA) eingebunden, welche Sie am Twitter-Logo erkennen. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion «Teilen» / «Share on Twitter» werden die von Ihnen besuchten Websites mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter dieser Website keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter haben. Eine Bearbeitung Ihrer Daten wird gegebenenfalls bei Twitter durchgeführt. Es kommen daher die Datenschutzrichtlinien von Twitter zur Anwendung. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/de/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter https://twitter.com/account/settings ändern.

LinkedIn

LinkedIn ist ein soziales Netzwerk, das unter anderem das Verbinden der Nutzer mit bestehenden Geschäftskontakten sowie das Knüpfen von neuen Businesskontakten ermöglicht.

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn (Anbieter ist die LinkedIn Corporation, USA), welche Sie am Linkedin-Logo   erkennen. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den «Button» von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen.

Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben. Eine Bearbeitung Ihrer Daten wird gegebenenfalls bei LinkedIn durchgeführt. Es kommen daher die Datenschutzrichtlinien des sozialen Netzwerks zur Anwendung. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

YouTube

YouTube ist ein Online-Video-Portal. Nutzer der Webseite haben die Möglichkeit, Videos anzuschauen oder hochzuladen. Umblin hat Videos auf dieser Plattform für Sie zur Verfügung gestellt.

Unsere Website nutzt Plugins der Google gehörenden Webseite YouTube, welche Sie an einem Punkt-Icon erkennen. Betreiber der Seiten ist YouTube, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account vorgängig ausloggen.

Eine Bearbeitung Ihrer Daten wird gegebenenfalls von YouTube durchgeführt. Es kommen daher die Datenschutzrichtlinien des sozialen Netzwerks zur Anwendung. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter diesem Link.

Verknüpfungen (Links) zu anderen Websites

Auf unserer Website finden Sie Verknüpfungen (Hyperlinks) zu anderen Websites, die nicht von uns betreiben oder überwacht werden. Wenn Sie solchen Links zu anderen Seiten folgen, geschieht dies auf Ihre eigene Gefahr und Verantwortung. Umblin AG übernimmt keine Verantwortung für deren Inhalt oder die allenfalls dort angebotenen Produkte und Dienstleistungen.

Rechte des Users

Besucherinnen und Besucher unserer Website sowie andere Personen, über die wir Personendaten bearbeiten, können unentgeltlich eine Bestätigung, ob Personendaten durch uns bearbeitet werden sowie, falls ja, Auskunft über unsere Bearbeitung ihrer Personendaten verlangen, die Bearbeitung ihrer Personendaten einschränken lassen, ihr Recht auf Datenübertragbarkeit – sofern dafür eine gesetzliche Grundlage besteht – wahrnehmen, ihre Personendaten berichtigen, löschen/deaktivieren oder sperren lassen, erteilte Einwilligungen widerrufen und Widerspruch gegen die Bearbeitung ihrer Personendaten erheben, sofern keine gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfristen oder andere Pflichten dem entgegenstehen. Des weiteren können die vorangehend erwähnten Rechte verweigert bzw. eingeschränkt werden, wenn die Interessen, Rechte und Freiheiten von Umblin AG oder Drittpersonen gegenüber Ihren Interessen überwiegen oder die Verarbeitung der Daten der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen von Umblin AG dient.

Im Falle eines Auskunftsersuchens oder eines Widerspruchs müssen Sie hinreichende Angaben zur Individualisierung machen und einen gültigen Nachweis erbringen, dass es sich um Ihre Informationen handelt.

Personen, über die wir Personendaten bearbeiten, verfügen über ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde für Datenschutz. Aufsichtsbehörde für den Datenschutz in der Schweiz ist der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (EDÖB).

Kontaktadressen

Kontaktadressen für Anfragen von Aufsichtsbehörden und betroffenen Personen:

Umblin AG
Domenic Zogg
Bleicherweg 68
CH-8027 Zürich
domenic.zogg@umblin.ch

Ansprechpartner für Anliegen im Zusammenhang mit dem Datenschutz bei Umblin AG ist Domenic Zogg.

Wir verfügen über eine Datenschutz-Vertreterin in der EU:

VGS Datenschutzpartner UG
Am Kaiserkai 69
20457 Hamburg
Deutschland
info@datenschutzpartner.eu

 


Bitte benutzen Sie einen moderneren Browser